Der clevere Opa…

….ruht sich aus, BEVOR er müde wird:)

Während der moderne Mensch ständig mit irgendetwas beschäftigt sein muss – Handy, iPhone, Laptop usw. – nutzt der clevere Opa seine Ruhephasen und Wartezeiten, um wirklich abzuschalten. Vollkommen entspannt und in sich selbst versunken, lässt er seine Gedanken kommen und wieder davonziehen, wie die Wolken am Himmel.

Er weiß auch, wenn er sich jetzt den Kopf  zerbricht wird er sich selbst sehr schaden 😉

Wenn nun einige Leser glauben, dass nur Kranke und Dummköpfe viel schlafen, dann möchte ich an dieser Stelle auf den guten alten Goethe und Einstein verweisen: Beide hielten den Schlaf für den größten Genuss und das reinste Glück und angeblich verdankten sie ihrem  ausgiebigen Schlaf so manchen kreativen Einfall….

Besonders in der 2. Lebenshälfte haben viele unglückliche Menschen bereits eine lange Odysse hinter sich, weil sie nicht mehr gut einschlafen und erst recht nicht mehr durchschlafen können.

Hier findest du  den Weg zu tiefem und erholsamen Schlaf.

Und das Beste daran ist, du benötigst keinerlei Medikamente

PS. Die clevere Oma ist hier selbstverständlich  auch angesprochen 😉

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Sprachkurs online

Kostenlose Demoversion
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

Sie möchten folgende Sprache lernen:



(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)

Wichtig:

Beliebte Schnäppchen:

50plus-Treff – Mach mit!