Allgemein

Weniger Schmerzen, beschwingter leben

Wirksame Übungen gegen Nackenschmerzen

Immer mehr Menschen leiden heutzutage unter Nackenschmerzen. Ein stressiger Alltag und viel Sitzen vor dem Schreibtisch am Computer begünstigen einseitige Fehlhaltungen, die auf Dauer zu Beschwerden führen. Meistens entstehen Nackenschmerzen, wenn die Brustwirbelsäule zu unbeweglich wird. Dies führt dann zu Überlastungen der Lenden- und Halswirbelsäule. Der Nacken schmerzt und dadurch schmerzt auch der Kopf. Da liegt der Griff zur Schmerztablette nah, aber er lindert nur die Symptome, nicht die Ursachen. Die Ursache liegt meistens

Weiterlesen

Gedicht zum Muttertag

Für meine beste Freundin,

ich habe eine beste Freundin

schon mein ganzes Leben.

So eine Freundin, wie ich sie habe,

kann es nur eine geben.

Wir streiten oft, wir lachen viel und quatschen manches mal.

Ob`s regnet, ob die Sonne scheint, uns ist das ganz egal.

Ich lern von ihr, sie lernt von mir,

so wird es immer bleiben.

Wenn du mich fragst, wer diese meine Freundin ist,

kann ich Dich nicht verstehen.

Man kann uns doch, so oft es geht, zusammen sehen.

Doch wenn Du es nach alledem tatsächlich noch nicht weißt,

dann sag ich Dir,

dass diese Freundin für mich nur "Mama" heißt.

(Quelle unbekannt)

 

Allen Müttern dieser Welt heute einen sonnigen, freudigen und genussreichen Tag!


 

Aktiv im Alter

Keine Lust auf Fitnessstudios und schon garnicht auf stundenlanges Walken und Joggen bei Wind und Wetter?

Und für Hocker-Gymnastik sind Sie einfach noch zu jung? Dann schauen Sie mal hier:

 

..wie ein schlichter Fernsehsessel perfekt zur Muskelertüchtigung dienen kann.

Ausgezeichnet mit dem Intern. Designerpresis RED DOT bietet Ihnen dieser Sessel eine perfekte Symbiose aus Komfort und Design –  aber  das ALLERBESTE an diesem Relaxsessel ist:

Ein Vornüberkippen beim Aufstehen ist völlig ausgeschlossen!

Warum es manchmal besser ist, alles auf eine Karte zu setzen, als aufs “falsche Pferd”…..

 
 
Gastbeitrag von Monja Wessel    affiliate marketing lab
 

Und plötzlich ist alles anders…

Jeder Mensch hat seinen Rhytmus. Ich zum Beispiel stehe jeden Morgen um kurz vor 6 auf, mache die Betten, gehe duschen, föne meine Haare und räume die Wohnung auf. Nach einem kleinen Frühstück gehe ich runter in unser Büro – um Punkt sieben Uhr. Meine Mutter und ich gehen dann gewöhnlich eine Stunde mit dem Hund spazieren, bevor wir mit der Arbeit beginnen.
 
Sobald einer von uns morgens einen Termin hat, mein Mann nicht arbeiten muss oder aber das Wetter nicht mitspielt und wir nicht spazieren gehen können, ist mein Tag durcheinander. Natürlich ist das nur eine Kleinigkeit und nur ein Tag. Aber was ist, wenn plötzlich……..

Weiterlesen

Kinder von damals

Ja,Wir Kinder von damals – wir hatten Zeit und wir waren viele….

und es war genau so, wie in diesem Video:

 

Aber waren die Zeiten wirklich so viel besser? Dass wir Bestager dies alles überlebt haben, ich glaube, dazu wird eine ganze Portion Glück gehört haben und mindestens…

Weiterlesen

Carpe Noctem und auf Wiedersehen in 2013

Ich wünsche allen meinen Lesern einen glücklichen, möglichst schmerzfreien Übergang ins Neue Jahr!

Wer nicht großartig feiern möchte, kann es getrost bleiben lassen – und wer doch lieber ausgehen und tanzen möchte, aber immer noch nicht weiß wohin: es gibt sicher auch in Ihrem Umkreis noch jede Menge Lastminute-Silvester-Angebote….

Weiterlesen

Weihnachtsgrüße

Lieber spät als nie,

allen meinen Lesern ein gesegnetes und fröhliches Weihnachtsfest und ganz viel Muße für alles, was Ihnen lieb und wichtig ist!

Bleiben Sie gesund und sammeln Sie in den kommenden Tagen Kraft, Energie und Inspirationen,
dann wird 2013 IHR JAHR!

Wie gern sehen Sie fern?

Sehen Sie noch gern fern oder schalten Sie schon garnicht mehr ein, weil die Programme nur noch nerven?

Liebe Leser des Bestager-Blogs,

drei Studierende der Hochschule der Medien in Stuttgart arbeiten in diesem Semester an einer Studie zum Thema "Anforderungen und Bedürfnisse von Best Agern an Fernsehsender".

Sie haben ihre Befragung vor kurzem gestartet und suchen weiterhin nach vielen Teilnehmern, um eine repräsentative Studie zu erstellen. Sie würden sich freuen, wenn Sie an deren Umfrage teilnehmen oder vielleicht sogar Menschen in Ihrem Umkreis darauf aufmerksam machen würden.

 

Für Rückfragen, Anfragen zu den Ergebnissen oder weitere Hinweise stehen sie Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon zur Verfügung:

Valerie Tischer

Medienwirtschaft vt012@hdm-stuttgart.de +49 163 639 5888

Ps. Ich selbst habe gerade die Umfrage ausgefüllt. Es geht auch ganz schnell und die Fragen tun nicht weh 😉 Und wer weiß? Vielleicht wird gerade durch Ihre Mithilfe das Fernsehprogramm ja doch noch mal etwas spannender?

Take a Pittance of Time

Es ist wieder so weit! Es lebe der Karneval! Wenn in Deutschland vielerorts der "Hoppeditz" erwacht– die Karnevalssaison startet –  werden auch in Kanada Orden poliert und verstaubte Uniformen ausgepackt…

Wieder mal zeigt der Kalender den 11.November an und  in vielen Teilen Deutschlands wird aufgerüstet. Männer kleiden sich in weiße Strumpfhosen und alberne Uniformen.  Frauen tragen nebst ihrer Uniform auch Strumpfhosen – aber das ist ja nichts Außergewöhnliches. Komische Hüte mit langen Pfauenfedern schmücken ihre Köpfe und vor ihren Brüsten baumeln klimpernd eine Reihe von Orden.

Und alles, was eine rote Pappnase hat, strömt zu den öffentlichen Plätzen, um ihn  nicht zu verpassen:

Weiterlesen

Das Geheimnis

Derzeit freuen wir uns wohl alle über die sommerlichen Temperaturen, auf die wir so lange sehnsüchtig gewartet haben.

Aber anstatt die Menschen fröhlich und entspannt zu sehen,  scheint es, als fördere die Hitze auch die Agressionen in meinen Mitmenschen zutage. Ganz besonders schlimm erlebe ich es derzeit  im Straßenverkehr und beim Einkaufen:

Es wird gedrängelt, geschubst und verbal attakiert, was das Zeug hält – niemand scheint mehr Zeit zu haben, jeder ist gehetzt.

 

Um mich nicht selber von diesem Strudel der negativen Gefühle herunter ziehen zu lassen, wende ich eine ganz einfache, aber sehr wirkungsvolle Methode an:



Jedes Mal, wenn jemand  – einen wie auch immer gearteten Übergriff – auf mich startet, formuliere ich in Gedanken diesen einen Satz:

"Friede sei mit dir!"  

….und wie durch ein Wunder entspannt sich die Situation.

Auch wenn Sie das jetzt komisch finden, kann ich Ihnen nur ans Herz legen: probieren Sie es einmal aus! Und idealerweise sollten Sie diesen Satz nicht nur denken, sondern auch fühlen.  !Das ist das tiefere Geheimnis

Es hat wenig Sinn, Agression mit Agressionen zu erwidern – es  kostet nur unnötig Energie, sprich: Gesundheit!

Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit. Je höher die Energie eines Lebewesens, um so gesünder ist es:  Energie > Gesundheit > Wohlbefinden > Lebensfreude!

Sinkt die Energie, kommen Pilze, Viren und Bakterien aus der Umgebung, um dich zu "kompostieren" – die Krankheit nimmt ihren Lauf…… ein völlig normaler Vorgang in der Natur….

Und noch ein Geheimnis: Nimm dir Zeit!

Sprachkurs online

Kostenlose Demoversion
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

Sie möchten folgende Sprache lernen:



(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)

Wichtig:

Beliebte Schnäppchen:

50plus-Treff – Mach mit!